schubert gmd logo

Industrieberatung Plasma-Treatment

Innovative Oberflächenbehandlung vom Technologieführer

FLAIR - AIR FLAME TREATMENT - The next Generation

 

Mit der neuen FLAIR-Technologie sind Oberflächenenergien bis 70 mN/m (dyn) stabil erreichbar.

 

Wasserbasierte Beschichtungssysteme auf Folienbahnen sind kein „Hexenwerk“.

 

Die Vorteile der FLAIR-Technologie in Kurzform:

 

- Über 50 mN/m auf vollständig unvorbehandelten BOPP- und CPP-Folien

- Flexodruck mit wasserbasierenden Druckfarben mit sehr hoher Prozesssicherheit, auch auf PE-Folien mit hohem Gleitmittelanteil

- Exzellente Druckfarbenhaftung, auch bei sehr hohen Anlagengeschwindigkeiten (bis 1.000 m/min)

- Kompakte Anlagen, einfach in bestehende Maschinen-Layouts zu integrieren

- Kein Gasverbrauch – das Prozessgas ist normale Luft

 

Die Besonderheit der FLAIR-Technologie sind die sehr speziellen Entladungselektroden, die mit herkömmlichen Korona-Anlagen nicht mehr vergleichbar sind.

Mit diesen Elektroden wird eine andere Zusammensetzung des Plasmas in der Entladung erzielt, die eine wesentlich stärkere Behandlung ohne jede Schädigung der Polymerfolien-Oberflächen zulässt.

 

Sprechen Sie uns an – senden Sie uns eine Musterrolle (bevorzugt 500 – 650 mm Bahnbreite) und nehmen Sie diese dann für Ihren Beschichtungs-/Drucktest.

 

 


034298 67323034298 67323
kontaktws@schubert-gmd.de

 

Industrieberatung Elektrostatik

© Schubert GMD Industrieberatung-Weidenweg 15, 04425 Taucha – Fon:+49 34298 67323 – Fax: 03222 6873033 – Mail: ws@schubert-gmd.de – Impressum-Datenschutz